JOBST SINGLE MALT COGNAC-FASS


Jobst single malt cognac-Fass


English version below

 

Stärke:

58,4% vol.

 

Alter:

Unbekannt

 

Kategorie:

Single Malt Whisky

 

Fässer:

Cognac (gesamte Reifezeit)

 

Preis:

37,50 €/0,5 Liter

  

Glas:

Glencairn

 

Farbe:

Dunkles Gold

 

Nase:

Zartbitterschokolade, "Dominosteine", Lebkuchen, Orangengelee, Kardamom, Zimt, Vanille und Nelken. Deutlicher Cognac-Einschlag.

 

Geschmack: 

Kräftig und fruchtig, mit Orange, Zimt, Nelken und Sandelholz. Seidiges Mundgefühl. Süß, erneut mit Kardamom und Oblaten.

 

Abgang:

Mittellang und fruchtig, mit Kirsche und Orange, Zimt und Holz.

 

Last Drop:

Orange, Eiche

  

Fakten zum Whisky

Das Familienunternehmen Jobst existiert seit 1975 und ist im bayrischen Hammelburg heimisch. Neben Whisky sind noch viele weitere Liköre und Brände im Portfolio vorhanden. Ein Besuch auf der Homepage der Brennerei ist daher lohnenswert: www.destillerie-jobst.com

Diese Abfüllung reifte zu 100% in Ex-Cognac-Fässern.

 

Unser Eindruck

Ein sehr intensiver Whisky. Wir sind stets auf der Suche nach den Perlen, die sich irgendwo in Deutschland und der Welt verstecken. Nach dem Genuss dieser Abfüllung sind wir nun endgültig sicher, solch eine Perle entdeckt zu haben. Die Reifung im Cognac-Fass tat dem Whisky sehr gut. Dies ist zweifelsohne einer der besten deutschen Whiskys, die wir bis dato verkosten durften.

Während der Verkostung wünschten wir uns beim Blick aus dem Fenster ein dichtes Schneegestöber und lange Eiszapfen an den Dachrinnen der Nachbarhäuser. 

Dem Whisky selbst tut es gut, ihm einen Schuss Wasser hinzuzufügen, da die für Jobsts Whiskys so typischen Fruchtnoten auf diese Weise unter dem bereits kräftigen Mantel der Fruchtigkeit, noch besser konturiert werden. 

Ein sehr leckerer und interessanter Whisky!

 

And now in English!

 

Strength:

58.4% vol.

 

Age:

Unknown

 

Category:

Single Malt Whisky

 

Barrels:

Cognac (full maturing time)

 

Price:

37,50 €/0.5 liter

  

Glass:

Glencairn

 

Colour:

Dark gold

 

Nose:

Dark chocolate, "dominoes", gingerbread, orange jelly, cardamom, cinnamon, vanilla and cloves. Clear cognac impact.

 

Taste:

Strong and fruity, with orange, cinnamon, cloves and sandalwood. Silky mouthfeel. Sweet, again with cardamom and wafers.

 

Finish:

Medium long and fruity, with cherry and orange, cinnamon and wood.

 

Last Drop:

Orange, oak

  

Whisky Facts

The family business Jobst exists since 1975 and is at home in the Bavarian Hammelburg. In addition to whisky, there are many more liqueurs and brandies in the portfolio. A visit to the homepage of the distillery is therefore worthwhile: www.destillerie-jobst.com

This bottling matured 100% in ex-cognac barrels.

 

Our Impression

A very intense whisky. We are always on the lookout for the pearls that hide somewhere in Germany and the world. After enjoying this bottling we are finally sure to have discovered such a pearl. The maturation in the cognac barrel did the whisky very well. This is undoubtedly one of the best German whiskies, which we were allowed to taste until now.

During the tasting, we wanted to look out of the window just to find a dense snowstorm and long icicles hanging from the gutters of the neighboring houses.

The whisky itself is good for adding a dash of water, as fruit flavors are typical for Jobst's whiskies will  be even better contoured under the already rich coat of fruitiness.

A very tasty and interesting whisky!