SIMON'S BAVARIAN SINGLE POT STILL WHISKEY "AMERICAN STYLE"


SIMON'S BAVARIAN SINGLE POT STILL WHISKEY "AMERICAN STYLE"


English version below

 

Stärke:

40,0% vol.

 

Alter:

3 Jahre

 

Kategorie:

Single Pot Still

 

Fässer:

Spessarteiche (Quarter Cask), Finish im Maulbeerbaumfass

 

Preis:

45,00 €/0,5 l

 

Hersteller-Homepage:

https://www.simon-brennt.de/

  

Glas:

Glencairn

 

Farbe:

Dunkler Bernstein

 

Nase:

Frisches Holz und Sauerkirsche, untermalt von einer leicht alkoholischen Note. Gewürzkuchen, Lebkuchen und im Speziellen Muskatnuss. Cremig, mit Butterscotch, dezenten Kaffeenoten und Himbeerbrause.

 

Geschmack: 

Würzig, mit Pfirsich, Lakritz, Harz, Karamell und Kräutern.

 

Abgang:

Mittellang und mittelkräftig, mit bitteren Noten und fruchtiger Eiche. Herb und etwas malzig, mit Pfirsich, Kaffee und Röstaromen.

 

Last Drop:

Süß, würzig, bitter

  

Fakten zum Whiskey

Dieser Single Pot Still Whiskey wird zu ca. 65% aus der Mais-Sorte "Bloody Butcher" hergestellt. Das Destillat reift für drei Jahre in Spessarteiche heran und wird im Anschluss für ein einmonatiges Finish in ein Maulbeerbaumfass gelegt, das vorher mit Kirschwein belegt war.

 

Unser Eindruck

Hände hoch, wer schon mal einen Whiskey aus dem Maulbeerbaumfass getrunken hat... Niemand? Gut. Wir auch nicht. Bis jetzt! Schon beim Lesen der Machart dieser Abfüllung, mussten wir beide lächeln. Wie wir bereits in der Vergangenheit immer wieder in unseren Beiträgen erwähnt haben, sind wir stets erfreut über Brennereien, die sich getrauen, die "üblichen Gefilde" der Brenn- und Veredelungskunst von Whisky zu verlassen und neues Terrain erschließen. Dies gelingt mal mehr, mal weniger gut. In diesem Fall allerdings, können wir guten Gewissens behaupten, einen runden Whiskey im Glas gehabt zu haben. Den im bereits im Namen aufgeführten "American Style", finden wir am ehesten in der Pfirsichnote, die an Rye und dessen Halbbruder Bourbon erinnern. Die Nase ist harmonisch, der Geschmack ein wenig flüchtig, aber das tut keinen nennenswerten Abbruch. Im Abgang wird der Whiskey mehr und mehr herb und bitter. Wer's also herb und bitter mag, der ist hier richtig aufgehoben. 

Ein interessanter Whiskey!

 

And now in English!

 

Strength:

40.0% vol.

 

Age:

3 years

 

Category:

Single Pot Still

 

Barrels:

Spessart oak (Quarter Cask), finish in a mulberry tree barrel

 

Price:

45,00 €/0,5 l

 

Manufacturer homepage:

https://www.simon-brennt.de/

  

Glass:

Glencairn

 

Colour:

Dark amber

 

Nose:

Fresh wood and sour cherry, accompanied by a slightly alcoholic note. Spice cake, gingerbread and especially nutmeg. Creamy, with butterscotch, subtle coffee notes and raspberry jam.

 

Taste:

Spicy, with peach, licorice, resin, caramel and herbs.

 

Finish:

Medium-long and medium-bodied, with bitter notes and fruity oak. Tart and slightly malty, with peach, coffee and roasted aromas.

 

Last Drop:

Sweet, spicy, bitter

  

Whiskey Facts

This single pot still whiskey is about 65% made from the corn variety "Bloody Butcher". The distillate matures in Spessart oak for three years and is then placed in a mulberry tree barrel, which was previously filled with cherry wine, for a one-month finish.

 

Our Impression

Hands up, who ever drank a whiskey from the mulberry tree barrel... Nobody? Good. We did neither. Until now! Even while reading the design of this bottling, we both had to smile. As we have mentioned in our posts over and over again in the past, we are always delighted with distilleries who dare to abandon the "usual climes" of whiskey's fueling and refinement and open up new terrain. This succeeds more, sometimes less well. In this case, however, we can safely say that we had a round whiskey in our glasses. The "American Style" already mentioned in the name is most likely to be found in the peachy notes, which is reminiscent of rye and his half-brother bourbon. The nose is harmonious, the taste a little fleeting, but that does not detract significantly. In the finish, the whiskey becomes more and more bitter and tart. So if you like it bitter and tart, you're in the right place here.

An interesting whiskey!