JOBST MADEIRA CASK


jobst madeira cask


English version below

 

Stärke:

46% vol.

 

Alter:

6 Jahre

 

Kategorie:

Grain

 

Fässer:

Madeira-Fass (Finish)

 

Preis:

107,50 €/1 l

  

Glas:

Copita

 

Farbe:

Bernstein

 

Nase:

Holz, Zimt, Vanille und Sherry-Töne, von einer leichten Säuerlichkeit begleitet. Weihnachtliche Gewürze, wie Nelken und Muskatnuss. Cremig und fruchtig, mit Kräuternoten, roten Äpfeln und Orange. Delikat und komplex!

 

Geschmack: 

Fruchtig, mit Eichennoten und Orangenschalen.

 

Abgang:

Mittellang, wärmend und kräftig, mit Sherry-Noten, Vanille, Eiche und einer dezenten Nussigkeit. Außerdem angenehm fruchtig.

 

Last Drop:

Süß, holzig, bitter

  

Fakten zum Whisky

Das Familienunternehmen Jobst existiert seit 1975 und ist im bayrischen Hammelburg heimisch. Neben Whisky sind noch viele weitere Liköre und Brände im Portfolio vorhanden. Ein Besuch auf der Homepage der Brennerei ist daher lohnenswert: www.destillerie-jobst.com

 

Unser Eindruck

Obwohl im Sommer verkostet, ist dieser Whisky für uns ein absoluter Kandidat dafür, ihn im tiefsten Winter, vor einem Kaminfeuer, bei Schneegestöber und einer Platte von Frank Sinatra zu genießen. Die leckeren weihnachtlichen Gewürznoten tun ihr Übriges. Auch bei dieser, im Madeira-Fass gelagerten Abfüllung, begleitet uns der für die Destillerie Jobst bisher stets übliche Obstler-Charakter, nickt uns in diesem Falle allerdings eher im Vorbeigehen zu, als dass er sich zu uns ans Feuer gesellt. 

Während sich der Geschmack des Whiskys eher zurückhaltend präsentiert, liegen seine Stärken eindeutig in seiner ausgesprochen leckeren und vor Aromen nur so strotzenden Nase und seinem wohltuenden Abgang. 

 

And now in English!

 

Strength:

46% vol.

 

Age:

6 years

 

Category:

Grain

 

Barrels:

Madeira Cask (finish)

 

Price:

107,50 €/1 l

  

Glass:

Copita

 

Colour:

Amber

 

Nose:

Wood, cinnamon, vanilla and sherry notes, accompanied by a slight acidity. Christmas spices, such as cloves and nutmeg. Creamy and fruity, with herbal notes, red apples and orange. Delicate and complex!

 

Taste:

Fruity, with oak notes and orange peel.

 

Finish:

Medium long, warm and strong, with sherry notes, vanilla, oak and a subtle nuttiness. In addition, pleasantly fruity.

 

Last Drop:

Sweet, woody, bitter

  

Whisky Facts

The family business Jobst exists since 1975 and is at home in the Bavarian Hammelburg. In addition to whisky, there are many more liqueurs and brandies in the portfolio. A visit to the homepage of the distillery is therefore worthwhile:  www.destillerie-jobst.com

 

Our Impression

Although tasted in the summer, this whisky is an absolute candidate for us to enjoy it in the dead of winter, in front of a fire, with snow flurries and a record by Frank Sinatra. The delicious Christmas spice notes do the rest. This Madeira cask bottling is also accompanied by a schnapps character which has been usual for the Jobst Distillery so far. In this case, though it only nods in our direction whilst passing by, instead of joining us at the fireplace.

While the taste of the whisky presents itself rather restrained, its strengths are clearly in its extremely delicious and fragrant nose, bursting with aromas and also its soothing finish.