JIM BEAM RYE


Jim  Beam Rye


English version below

 

Stärke:

40% vol.

 

Alter:

Unbekannt

 

Kategorie:

Kentucky Straight Rye Whiskey

 

Fässer:

Frische Eichenfässer

 

Preis:

ca. 15,00 €/0,7 l

  

Glas:

Glencairn

 

Farbe:

Bernstein

 

Nase:

Vanille und Pfirsich, würziges Holz, leicht herb, mit Röstaromen.

 

Geschmack: 

Süß und wunderbar würzig, mit vanilligen, holzigen Noten. Der Duft von Blüten wird von einer dezenten Bitterkeit begleitet.

 

Abgang:

Mittellang, mit Pfirsich, Vanille, Honig und Früchten. Angenehm wärmend.

 

Last Drop:

Süß, würzig

  

Fakten zum Whiskey

Der Jim Beam Rye wird laut Etikett im "Pre-Prohibition Style" hergestellt. Folglich geht das Rezept dieser Abfüllung auf die Jahre vor 1920 zurück, da in den USA am 16. Januar desselben Jahres die Prohibition eingeführt wurde, die den US-Amerikanern den Genuss von alkoholischen Getränken gänzlich untersagte.

 

Unser Eindruck

Spätestens mit diesem Schnäppchen (dank einer Aktion von Amazon konnten wir diese Flasche für sage und schreibe 11,99 Euro kaufen) ist uns klar geworden, dass sich Rye Whiskey in jeder Whiskey-Sammlung befinden sollte. Sein kraftvoller Auftritt und erneut die wundervoll althergebrachte Aufmachung, geben einem das Gefühl, etwas ganz besonderes im Glas zu haben. Und so ist es auch! Wir sind uns mittlerweile einig, dass wir viele Rye Whiskies, einem Bourbon vorziehen würden. Trotz der lediglich kleinen Menge an Gerstenmalz, die auch einem Rye bei der Herstellung beigefügt wird, hatten wir das Gefühl, einen etwas malzigen Schluck verkostet zu haben. Kleiner Tipp: Minimal gekühlt entfalten sich die Aromen am besten.

 

And now in English!

 

Strength:

40% vol.

 

Age:

Unknown

 

Category:

Kentucky Straight Rye Whiskey

 

Barrels:

Fresh oak barrels

 

Price:

about 15,00 €/0,7 l

  

Glass:

Glencairn

 

Colour:

Amber

 

Nose:

Vanilla and peach, spicy wood, slightly tart, with roasted aromas.

 

Taste:

Sweet and wonderfully spicy, with vanilla and woody notes. The scent of flowers is accompanied by a subtle bitterness.

 

Finish:

Medium long, with peach, vanilla, honey and fruits. Pleasantly warming.

 

Last Drop:

Sweet, spicy

  

Whiskey Facts

According to its label, the Jim Beam Rye is produced in "Pre-Prohibition Style". Consequently, the recipe of this bottling goes back to the years before 1920, as in the US on January, 16th of the same year, the prohibition was introduced, which prohibited the Americans from the consumption of all alcoholic beverages.

 

Our Impression

With this bargain (thanks to a discount promotion from Amazon we were able to buy this one for not more than € 11.99) we realized that Rye Whiskey should be in every whiskey collection. His powerful appearance and again the wonderful old-fashioned presentation, made us feel like having something very special in our glasses. And thats how it is! We now agree that we would prefer many Rye Whiskies to a Bourbon. Despite the small amount of malted barley which is also added to a rye in the production, we had the feeling that we have tasted a slightly malty sip. A little hint: Discreetly cooled, the flavors unfold best.