JIM BEAM DOUBLE OAK


JIM BEAM DOUBLE OAK


English version below

 

Stärke:

43% vol.

 

Alter:

Unbekannt

 

Kategorie:

Kentucky Straight Bourbon Whiskey

 

Fässer:

Frisch ausgebrannte Eichenfässer (zweifach gelagert)

 

Preis:

ca. 25,00 €/0,7 l

  

Glas:

Copita

 

Farbe:

Bernstein

 

Nase:

Unverkennbare Eichennoten, süße Vanille und Früchte, wie Aprikose. Würzig und blumig, mit Haselnüssen und öligen Walnüssen. Butternoten. 

 

Geschmack: 

Kräftig, mit Holznoten, süßer Vanille und einer wunderbaren Würzigkeit. Wärmend, mit einer süß/säuerlichen Note ("Bourbon-Note").

 

Abgang:

Mittellang, mit Frucht, Butter und Vanille.

 

Last Drop:

Süßer, würziger Tee

  

Fakten zum Whiskey

Der Jim Beam Double Oak reift zunächst traditionell in frisch ausgebrannten Eichenfässern, bevor er ausgelagert, verdünnt und im Anschluss erneut in neue, frisch ausgekohlte Eichenfässer gelegt wird. Und da wir aus der TV-Werbung alle wissen, dass Mila Kunis die Fässer höchstpersönlich umfüllt, wird die Sache noch ein wenig interessanter...

 

Unser Eindruck

Schon wenn man die Flasche aus ihrer Umverpackung holt (sofern vorhanden), entsteht ein leichtes Saloon-Feeling; so stellt man sich eine Bourbon-Flasche vor. Der einzige Punkt, der uns davon abgehalten hat, direkt nach unseren Pferden zu pfeifen, war der Schraubverschluss. Aber nicht wild! Wir taten gut daran, in unseren Sesseln zu bleiben und diesen Bourbon (dieses Mal) nicht aus dem Tumbler, sondern aus dem Copita-Glas zu verkosten, was ihm eine wunderbar komplexe Nase verlieh (und ja: Wir sind definitiv der Meinung, dass das Glas einen Unterschied macht!). Einmal mehr haben wir hier ein Beispiel dafür, dass Bourbon Whiskey sehr gut ohne Eis oder gar als Cocktail-Zusatz zu verkosten geht. Und für knapp 25 Euro haben wir hier ein leckeres Schnäppchen gefunden. Yeehaw!

 

And now in English!

 

Strength:

43% vol.

 

Age:

Unknown

 

Category:

Kentucky Straight Bourbon Whiskey

 

Barrels:

Freshly charred oak barrels (stored twice)

 

Price:

About 25,00 €/0,7 l

  

Glass:

Copita

 

Colour:

Amber

 

Nose:

Unmistakable oak notes, sweet vanilla and fruits, like apricot. Spicy and flowery, with hazelnuts and oily walnuts. Butter notes.

 

Taste:

Strong, with woody notes, sweet vanilla and a wonderful spiciness. Warming, with a sweet/sour note ("bourbon note").

 

Finish:

Medium length, with fruit, butter and vanilla.

 

Last Drop:

Sweet, spicy tea

  

Whiskey Facts

The Jim Beam Double Oak is traditionally matured in freshly charred oak barrels, before it is outsourced, diluted and then placed again in new, freshly charred oak barrels. And since we all know from the TV commercial that Mila Kunis is personally filling the barrels, things get a little more interesting...

 

Our Impression

As soon as you take the bottle out of its packaging (if available), a slight saloon feeling emerges; That's how you imagine a bourbon bottle. The only thing that kept us from whistling right after our horses was the screw cap. But no worries! We did well to stay in our chairs and taste this bourbon not from a tumbler (this time), but from a copita glass, which gave it a wonderfully complex nose (and yes, we definitely think that glass makes a difference!). Once again we have an example here that Bourbon Whiskey tastes very well without ice or even as a cocktail additive. And for just under 25 Euros we have found a delicious bargain here. Yeehaw!