JOBST SINGLE MALT HOLZFASSLAGERUNG


JOBST SINGLE MALT HOLZFASSLAGERUNG


English version below

 

Stärke:

43% vol.

 

Alter:

4 Jahre

 

Kategorie:

Single Malt

 

Fässer:

Holzfass

 

Preis:

85,00 €/1 l

  

Glas:

Copita

 

Farbe:

Helles Gold

 

Nase:

Holz, Kirschwasser, Bananenmus mit Schokoladensoße, Honig, Milch und Rosinen, Getreide, Müsli und Nektarinen. Lecker! 

 

Geschmack: 

Schön Süß, mit Honig, Vanille, Kirschwasser, Gewürznoten, die an Nelken und Muskatnuss erinnern. Blumige Noten. Frisch gesägtes Holz.

 

Abgang:

Mittellang und holzig, mit Vanille und Zimt. Blumig und würzig.

 

Last Drop:

Süß, Zucker

  

Fakten zum Whisky

Das Familienunternehmen Jobst existiert seit 1975 und ist im bayrischen Hammelburg heimisch. Neben Whisky sind noch viele weitere Liköre und Brände im Portfolio vorhanden. Ein Besuch auf der Homepage der Brennerei ist daher lohnenswert: www.destillerie-jobst.com

 

Unser Eindruck

Mit diesem Whisky haben wir das erste von fünf Samples verkostet, das uns die Destillerie Jobst großzügiger Weise zur Verkostung zur Verfügung gestellt hat. Trotz des Namens "Holzfasslagerung", stehen die Holznoten hier nicht im Vordergrund, sondern begleiten den Whisky vom Verriechen bis hin zum Abgang und tragen so zu einer harmonischen Grundnote bei. Beim ersten Einatmen begrüßte uns eine, wir nennen es "Obstler-Nase", die viel zum fruchtigen Aroma des Whiskys beiträgt. Im weiteren Verlauf der Verkostung haben wir uns mehrfach positiv über die Komplexität der Nase erfreut. Ein weiteres Highlight ist die Geschmacksexplosion, die besonders im  Moment des Herunterschluckens stattfindet. Kurzum: Wir freuen uns auf die nächsten vier Samples!

 

And now in English!

 

Strength:

43% vol.

 

Older:

4 years

 

Category:

Single Malt

 

Barrels:

Wooden barrel

 

Price:

85,00 €/1 l

  

Glass:

Copita

 

Colour:

Bright gold

 

Nose:

Wood, kirsch, banana puree with chocolate sauce, honey, milk and raisins, cereals and nectarines. Delicious!

 

Taste:

Nicely sweet, with honey, vanilla, kirsch, spicy notes which are reminiscent of cloves and nutmeg. Floral notes. Freshly sawn wood.

 

Finish:

Medium length and woody, with vanilla and cinnamon. Flowery and spicy.

 

Last Drop:

Sweet, sugar like

  

Whisky Facts

The family business Jobst exists since 1975 and is at home in the Bavarian Hammelburg. In addition to whisky, there are many more liqueurs and brandies in their portfolio. A visit to the homepage of the distillery is therefore worthwhile: www.destillerie-jobst.com

 

Our Impression

With this whisky we have tasted the first of five samples that the Destillery Jobst has generously provided us for tasting. Despite the name "Holzfasslagerung", the woody notes are not in the foreground here, but accompany the whisky from the first smell to the finish and thus contribute to a harmonious basic note. The first inhalation greeted us, we call it "Obstler nose", which is much to the fruity aroma of the whisky. In the further course of the tasting, we were pleased several times over the complexity of the nose. Another highlight is the taste explosion, which takes place especially at the moment of swallowing. In short, we look forward to the next four samples!