TECKER 18


TECKER 18


Stärke:

48,6% vol. (Fassstärke)

 

Alter:

18Jahre

 

Kategorie:

Single Grain

 

Fässer:

Sherry

 

Preis:

160 € / 0,7 Liter

 

Glas:

Copita

 

Farbe:

Goldbraun

 

Nase:

Eine sehr cremige Nase von Haselnuss, untermalt mit Noten von Zimt und Äpfeln. Würze und Marzipan runden das Gesamtbild ab.

Nach Hinzugabe von Wasser wird der Sherry-Fass-Einfluss sehr deutlich.

 

Geschmack: 

Süßes Holz und die typische Sherry-Würze, im Wechselspiel mit Lakritze, Pfefferminztee und einer leichten Bitterkeit.

 

Abgang:

Süß und trocken. Nach dem Hinunterschlucken feiert der Whisky ein furioses Comeback, mit einer Schärfe, die lange anhält und wunderbar wärmt.

 

Last Drop:

Würzig und süß

  

Fakten zum Whisky

Dieser 18 Jahre alte Whisky ist momentan die älteste Abfüllung im Hause Tecker und wird in Sherry-Fässern gelagert.

 

Unser Eindruck

Bei einer Blindverkostung dieses Whiskys wäre uns wahrscheinlich nicht aufgefallen, dass es sich um einen Grain handelt. Das Sherry-Fass dominiert den Geschmack, insbesondere dann, wenn man dem Dram noch einen Schuss Wasser hinzugibt. Folglich ist dieser Whisky für Sherry-Liebhaber ein absolutes Prunkstück.

 

Mehr zum Tecker 18 finden Sie hier.