Interview mit Edwin Weiß von der Steinhauser Bodensee Hausbrennerei

Wie kam es dazu, dass Sie begonnen haben, Whisky zu brennen?

 

Wir bedienen verschiedene Segmente. Das hat dazu geführt, dass wir uns irgendwann auch mal im Bereich Whisky versucht haben, was auch auf Anhieb voll eingeschlagen hat; die erste Whisky-Destillerie vom Bodensee. Und deshalb auch der Name „BRIGANTIA“, der römische Begriff für die Stadt Bregenz.

 

Was fasziniert Sie an Whisky?

 

Whisky ist einfach eine ganz spannende Geschichte. Wir finden so langsam in die Szene hinein. Man beginnt dann mit einem Produkt wie dem BRIGANTIA und denkt: „Wow! Whisky – das könnte etwas für mich sein.“.

 

Wo sehen Sie die Sparte Whisky in Ihrem Unternehmen in zehn Jahren?

 

Wir werden, nachdem wir jetzt jährlich den Dreijährigen auf den Markt bringen, 2020 erst einmal einen Zwölfjährigen auf den Markt bringen. Da sind wir alle gespannt, wie dieses Produkt dann ausfällt.

 

Denken Sie, dass Whisky eines Tages die Nummer eins in Ihrem Unternehmen werden wird?

 

Das ist eine ganz spannende Frage. Der Whisky am Bodensee war ein richtiger Aufmacher für die gesamte Region und hat zwischenzeitlich auch viele Nachahmer gefunden. Spannend zu sehen ist auch, dass in letzter Zeit der Gin eine Renaissance erfährt. Wir können uns rühmen, den weltbesten Gin anbieten zu können. 2014 in London prämiert als bester London Dry Gin und es ist auch interessant, wie die Szene reagiert. Beim Whisky kann man sagen, dass man eher ein mittelalterlich gesetztes Publikum erreicht, beim Gin machen wir die Erfahrung, dass die Jugend voll drauf abfährt.

Unsere Produktpalette umfasst neunzig Produkte, also Branntweine. Und ich denke, wir sind mit unserer Vielfalt am Markt gut positioniert, werden entsprechend gut angenommen und wahrgenommen.

 

Wenn Sie außerhalb Ihres eigenen Sortiments Whisky trinken, welcher kommt Ihnen dann am liebsten ins Glas?

 

Also ich trinke natürlich gerne einen irischen oder schottischen Whisk(e)y zwischendurch. Es gehört sich einfach, dass man sich in der Whisky-Welt erfahrener macht. Einen konkreten Whisky nennen, kann ich allerdings nicht.

 

Verkostungsnotizen zum "BRIGANTIA" Single Malt finden Sie im Bereich "Verkostungsnotizen".

 

Genauere Informationen über die Alte Bodensee Hausbrennerei Steinhauser finden Sie hier: 

http://www.weinkellerei-steinhauser.com/index.php?id=5

 

Interview von Manu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0